Hotline: +49 2137 - 99 85 27
Versand täglich um 15 Uhr mit DHL, kostenlos ab EUR 40,- (D)
30 Tage Rückgaberecht und Geld-zurück-Garantie
0-9 B C D H K

Carbonstahl

Für die Fertigung dieser hochwertigen Brut de Forge Klinge setzt Laguiole en Aubrac auf eine der derzeit besten unlegierten Stahlsorten, CK101 Carbonstahl (frz. XC100) mit einem hohen Kohlenstoffgehalt.

Brut de Forge heißt roh geschmiedet. In dem Fall schleift und poliert der Schmiedemeister nur den unteren Teil der Klinge, während der obere Teil eine schöne dunkle, grobe Schmiedehaut trägt, die dem Messer einen archaische Anmutung gibt.

Mit einer Rockwellhärte von 61 HRC erreicht die Klinge hervorragende Werte hinsichtlich Härte, Zähigkeit und Elastizität, Verschleißbeständigkeit, Schnittaltigkeit und Schleifbarkeit.

Chemische Zusammensetzung:
C = 1,0% / Si = 0,25% / Mn = 0,5% / P = 0,03% / S = 0,03%

Laguiole en Aubrac bezieht die Stähle als Rohware und verarbeitet sie zu Klingen für Taschenmesser. Dabei werden die Klingen gehärtet, angelassen, geschliffen, geschärft, geprägt und poliert oder matt satiniert (gebürstet).

Diese Klinge ist uneingeschränkt alltagstauglich und bedarf keiner besonderen Pflege. Sie lässt sich mühelos im beliebigen Winkel schärfen (am besten auf einem Naturstein i.d.R. auf 20 bis 30 Grad) und abziehen (am besten mit einer Polierpaste auf Leder).

Fingerabdrücke, Fett und Schmutz lassen sich am besten mit einem feuchten Lappen oder einem Mikrofasertuch entfernen, ohne dass die Klinge zerkratzt wird.

Ab und zu sollten Sie die Klinge mit einer alten Zahnbürste gereinigt und anschließend dünn geölt werden, insb. wenn sie angelaufen ist und sich verfärbt hat. Das ist normal, schließlich handelt es sich hier um einen nicht rostfreien Stahl, der sich immer wieder verändert ("lebendige Klinge"), insb. nach einem Kontakt mit Säure und Fett.

Wir empfehlen Ballistol Gunex Waffenöl, Ballistol Universalöl und WD-40. Wer ist besonders gut meint, dem empfehlen wir japanisches Kamelienöl (Kurobara Hamono Tsubaki).

Auch das Gelenk sollten Sie hin und wieder mit einem Tropfen Öl versehen.

lennertz-laguiole-klinge-carbon-brutdeforge

© Lennertz Group GmbH