Wir versenden CO2 neutral mit DHL und verwenden neue Öko-Kartons von Hoffmann Verpackung sowie neues Flo-Pak Bio-Füllmaterial zu 100% aus Pflanzenstärke.
Mehr dazu...

  00,00 EUR  ab 40,- Bestellwert
  05,00 EUR  bis 40,- Bestellwert
  12,00 EUR  Österreich
  12,00 EUR  Europa (EU)
  18,00 EUR  Schweiz
  30,00 EUR  weltweit
Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Mehr dazu...
   



 
 
LENNERTZ - Arbalète G. David

© 2003-2017 Texte und Photos Lennertz Group GmbH · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung durch Dritte ohne vorherige Erlaubnis ist nicht zulässig. Darunter fällt insbesondere die Online-Veröffentlichung – im Wortlaut oder in abgewand-
elter Form – unter einer anderen Domain bzw. innerhalb eines anderen Internetauftritts.

Die Laguiole Schmiede Arbalète G. David hat Ihren Sitz in St. Rémy dur Durolle, einem Vorort von Thiers, der Haupstadt des Laguiole Messers.
St. Rémy befindet sich in der Auvergne, im Département Puy-de-Dôme. Die nächstgrößere Stadt ist Clermont-Ferrand.

Die Traditionsschmiede existiert seit vier Generationen, wurde aber erst 1922 eingetragen. Sie ist die älteste, heute noch aktive Laguiole Schmiede und gehört zu den fünf besten weltweit (es existieren 134 Laguiole Schmieden allein in Frankreich).

 

Der inzwischen verstorbene Gründer Genès David gehört zu den „Grands Maîtres Coutelliers“ in Frankreich. Er ist der „Vater“ des begehrten „Laguiole Extra“.

Maître Coutellier Jean Louis David (Urenkel des Gründers) und seine Frau Michelle David, die selbst die Schmiede seit über 40 Jahren führen, pflegen die „tradition artisanale“ ihres Hauses. Nach wie vor werden die Messer im Zeichen der Armbrust (frz. Arbalète) aus den edelsten Materialien handgefertigt.

Die Schmiede beschäftigt zwei Schmiedemeister (neben Herrn David selbst), Dominique Saint Joanis und Thierry Dozolme, sowie 67 Mitarbeiter. Sie verarbeitet allein 47 verschiedene Holz-, Horn-, Kunststoff- und Stahlarten für die Griffe (siehe Materialliste) und zählt inzwischen 839 verschiedene Produkte, die sie ausschließlich auf Bestellung fertigt, Stück für Stück (keine Serienproduktion).

     

      

Weiterführende Informationen:

Achtung vor Kopien und Billigprodukten! Worauf Sie beim Kauf eines Laguiole achten sollten

Laguiole Geschichte, Tradition und Legenden

Laguiole Materialkunde / individuelle Sonderanfertigungen

Laguiole Handhabungs- und Pflegehinweise

Häufig gestelle Fragen (FAQ) zum Thema Laguiole
0 21 37 - 99 85 27
Montags bis Freitags 09 - 21 Uhr
Samstags und Sonntags 11 - 18 Uhr