Wir versenden CO2 neutral mit DHL und verwenden neue Öko-Kartons von Hoffmann Verpackung sowie neues Flo-Pak Bio-Füllmaterial zu 100% aus Pflanzenstärke.
Mehr dazu...

  00,00 EUR  ab 40,- Bestellwert
  05,00 EUR  bis 40,- Bestellwert
  12,00 EUR  Österreich
  12,00 EUR  Europa (EU)
  18,00 EUR  Schweiz
  30,00 EUR  weltweit
Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind für uns Verpflichtung zu größter Sicherheit. Mehr dazu...
   



 
 
LENNERTZ - Collines de Provence

© 2003-2017 Texte und Photos Lennertz Group GmbH · Alle Rechte vorbehalten · All rights reserved
Alle Texte und Bilder auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Nutzung durch Dritte ohne vorherige Erlaubnis ist nicht zulässig. Darunter fällt insbesondere die Online-Veröffentlichung – im Wortlaut oder in abgewand-
elter Form – unter einer anderen Domain bzw. innerhalb eines anderen Internetauftritts.

Im Herzen der Provence gelegen, im paradisischen Ort Mane en Provence (siehe Bild unten), befindet sich das kleine Unternehmen Collines de Provence direkt an der Quelle seiner Inspiration: duftende Lavendelfelder, zarte Rosendüfte und die Vielfalt der Kräuter der Provence.

Verwöhnt von der Sonne, den Gerüchen und den Farben der Provence entstehen hier Duftkreationen, die an Frankreich erinnern und in ferne Länder entführen.

 

Die elf Mitarbeiter von Collines de Provence legen großen Wert auf die hohe Qualität der Parfums und auf eine dekorative Produktgestaltung. So entstehen immer wieder neue und spannende Kreationen.
 

Der Aufbau eines Parfums

Ein Duft setzt sich im Grundsatz aus drei Komponenten zusammen, der Kopfnote, der Herznote und der Basisnote. Jede von ihnen weist unterschiedliche "Flüchtigkeitsgrade", d. h. Wirkzeiträume auf. Die Übergänge zwischen der Kopf-, Herz- und Basisnote sind fließend.

  • Die Kopfnote spielt in der ersten Phase der Wahrnehmung eines Parfums die entscheidende Rolle. Sie prägt den ersten Eindruck beim Öffnen des Flakons. Die Aufgabe der Kopfnote ist es, Interesse für das Parfum insgesamt zu wecken. Die Kopfnote wird naturgemäß von leichtflüchtigen Riechstoffen bestimmt. Sie hält sich etwa 10-15 Minuten. Meistens beinhaltet sie frische Zitrusöle.
  • Die Herznote ist der zentrale Teil des Parfums und entfaltet sich nach 10-20 Minuten. Meist werden hier blumige, würzige oder holzige Noten verwendet. Sie bildet wie der Name schon sagt, das Herzstück des Parfums.
  • Die Basisnote hinterlässt den längsten Eindruck und hält mehrere Stunden. Die Basisnote enthält meist Bestandteile wie Sandelholz, Vanille und Patchouli, welche die Duftkreationen abrunden.
     

0 21 37 - 99 85 27
Montags bis Freitags 09 - 21 Uhr
Samstags und Sonntags 11 - 18 Uhr